Der Jelqing-Guide zur Penisverlängerung

Jelqing Erfahrung und Erfolge – Der große Jelqing Bericht!

Im Jelqing-Guide zur Penisverlängerung kannst du alles wichtige zum Thema Jelqing erfahren, viel Spaß!

 

Penis Kun - Jelqing Ergebnisse

Was ist Jelqing?

Unter der Penisverlängerungs-Methode Jelqing (auch Jelqen) versteht man eine Übung, die die Größe, also Dicke und Länge des Penis erhöht. Diese Übung kommt aus dem arabischen Raum und ist dem „Melken“ nachempfunden. Ziel der Übung ist es, durch melkende Bewegungen das Blut im Penis anzustauen und damit den Schwellkörper zu dehnen. Jelqing wird auch seit einigen Jahren in der westlichen Welt angewendet und auch im deutschsprachigen Raum gib es viele Quellen, die Informationen bieten und die Wirksamkeit belegen. Ein positiver Effekt neben dem Größenzuwachs, ist auch eine der Steigerung der Erektionsfähigkeit und der Härte des Penis.

Penis Anatomie Jelqing

Für das Jelqing ist vor allem der Schwellkörper relevant

Funktioniert Jelquing wirklich?

Der Schlüssel zum Erfolg ist Ausdauer und Geduld. Beim Jelqing sieht man Ergebnisse nicht bereits nach dem ersten Mal, sondern normalerweise erst nach mindestens ca. 2 Monaten. Manche haben auch erst nach einem Jahr sichtbaren Erfolg und so braucht man viel Disziplin. Dafür kann man je nach Person und Zeitraum von 2 bis 4 cm Zuwachs in der Länge, und 1-3cm in der Breite rechnen. Geht man z.B. von einem 16cm langen und 12cm breiten Penis aus, würde dieser eine theoretisch Länge von ca. 20cm und eine Breite von 15cm erhalten können; ein Monster! Ich selber hatte für Jelqing alleine, leider zu wenig Disziplin und Geduld und habe es dann, nach einem Jahr mit dem Phallosan und dem Bathmate kombiniert. Das Ergebnis nach zwei Jahren Bathmate und Jelqing, und einem Jahr Phallosan: Fast 3cm echten Zuwachs. Kurz nach einer Bathmate-Session habe ich sogar noch etwas mehr! Mein Penis ist nun mit Erektion dauerhaft über 18cm lang.

Was muss man beim Jelqing beachten?

Jelqing ist eine sehr sichere Methode! Durch wiederholtes Massieren des Penis und dem damit entstehenden Blut-Überdruck, beschädigt man die Struktur des Gewebes, ähnlich wie beim Muskeltraining. Keine Angst, die Beschädigung findet auf Mikroebene statt und ist nötig damit sich neues und vor allem mehr Gewebe bildet. Die Heilung geht sehr schnell voran und findet unbemerkt über Nacht statt. Trotzdem musst du darauf achten, dass du das Gewebe nicht überstrapazierst. Das heißt, vor allem für Anfänger, niemals die Übung zu lang, noch zu häufig machen. Nur in der Regenerationsphase, also dann, wenn du nichts tust, wächst der Penis.

Solltest du Krankheiten haben, die die Heilung oder Blutgerinnung verzögern, sprich auf jeden Fall erstmal mit deinem Arzt. Grundsätzlich empfehle ich, bei Unsicherheit immer ein Gespräch mit einem Arzt!

Vermessen nicht vergessen!

Jelqing Ergebnisse Messen

Für Jelqing Ergebnisse solltest du mit einem Maßband nachmessen!

Um die Motivation zu erhalten und Trainingserfolge feststellen zu können, solltest du deinen Penis regelmäßig vermessen. Stecke dir außerdem kleine Ziele um schnell Erfolge verzeichnen zu können.

Und wie Jelqt man jetzt? Der Jelqing Guide zur Penisverlängerung :

  1. Wärme deinen Penis falls möglich, immer vor dem Jelquing auf. Ein warmes nasses Tuch oder ein heißes Bad sorgen dafür, dass die Fasern im Penis leichter dehnbar sind. Man beugt so Verletzungen vor. Dies kann mit Streching kombiniert werden. Sehr kann ich auch ein Kirschkernkissen empfehlen, welches sich mit der Mikrowelle aufwärmen lässt.
  2. Auch wenn diese Übung „trocken“ funktioniert empfehle ich unbedingt Öl oder Gleitgel zu verwenden.
  3. Der Penis muss „halbsteif“ sein. Das heißt, dass der Penis keine 100% Erektion haben darf und immer noch biegsam sein sollte. Ein guter Richtwert sind ca. 50-70% der vollen Erektion.
  4. Mache mit der Hand, genauer gesagt mit dem Daumen und Zeigefinger, ein „OK-Zeichen“ (bilde also mit den zwei Fingern einen Kreis).
  5. Umfasse deinen Penis mit den zwei Fingern am Schaft (so nah wie möglich am Bauch), und zwar so rum, dass der kleine Finger am nächsten zur Eichel ist. Das Blut sollte sich im Penis stauen.
  6. „Melke“ mit Daumen und Zeigefinger nach oben zur Eichel hin. Der Druck im Penis erhöht sich immer mehr.
  7. Bist du am Ende (vor der Eichel) angekommen, nimmst du deine freie Hand und machst die gleiche Bewegung. Löse dabei den Griff der ersten Hand erst, wenn du die zweite angesetzt hast.
  8. Eine Wiederholung sollte möglichst langsam (3-10sek) und vollständig ausgeführt werden
  9. Wiederhole diese Bewegung bis zum Ende der Übung.

    Ok-Hand-beim-Jelqing

    So sollte man seine Hand beim Jelqing halten

Länge der Übung:

Anfänger sollten die ersten zwei Wochen nie länger als 10 min pro Tag und Einheit trainieren. Du wirst vielleicht denken: „Die Übung ist so einfach, ich kann auch länger!“. Ich kann das wirklich nicht empfehlen! Der Körper braucht eine Weile um sich auf die neue Belastung einzustellen.

Fortgeschrittene können und sollten auch länger, zwischen 20-60 min trainieren. Du wirst aber nach einer Weile eine Routine entwickeln und selber wissen wie lang für dich gut ist

Mache die Übung, wenn möglich, jeden zweiten Tag. Du wirst auch mit weniger Training Erfolge erzielen, aber mache immer einen Tag Pause zwischen den Übungen. Wenn du das Gefühl hast, dass dein Penis noch etwas Regeneration benötigt, dann warte so lange bis du dich wieder bereit fühlst. Vergiss niemals, dass dein Penis immer in der Regenerationsphase wächst!

Tipps fürs Jelqing:

  1. Mache die Übung im Stehen oder am bestem im Sitzen auf einem Stuhl mit Handtuch als Unterlage.
  2. Du solltest zu keiner Zeit der Übung Schmerzen verspüren. Falls doch, machst du etwas falsch und solltest dich noch einmal Informieren!
  3. Benutze als Gleitmittel am besten ein Öl wie dieses gute und günstige Kokosöl. Wasserhaltige Gleitmittel trocknen schneller weg und müssen erneut aufgetragen werden. Zusätzlich wird dein Penis gepflegt und vor dem Austrocknen geschützt! Gleitmittel auf Wasserbasis funktionieren aber auch sehr gut und können zudem beim Sex eingesetzt werden:).
  4. Versuche nach dem Jelq-Training nicht zu masturbieren. Nach dem Orgasmus zieht sich der Penis wieder zusammen. Dies könnte verhindern, dass sich dein Penis vergrößert oder verlängert.
  5. Jelqing lässt sich nach der Anfängerphase wunderbar mit anderen Übungen und Geräten kombinieren um maximale Erfolge zu erzielen.
  6. Wenn du neben einem größeren Penis auch noch zum Sex-Gott mutieren möchtest, dann schau dir an wie „Edging“ funktioniert!

Mögliche Gefahren und Nebenwirkungen

  • Anfänger erleben häufig einen Tag nach dem Training winzig kleine Blutergüsse, die wie rote Sprenkel aussehen auf ihrem Penis. Diese sind Ungefährlich! Das Gewebe im Penis ist die Belastung nicht gewöhnt und reagiert mit Mikrorissen. Die Blutergüsse sind schmerzfrei und sollten nach 1-3 Tagen Pause von alleine wieder verschwinden. Möchtest du diese Reaktion vermeiden, versuche dich besser aufzuwärmen und die Länge der Übung zu verkürzen.
  • Größere Blutergüsse sind auch harmlos, sollten aber auf Dauer unbedingt vermieden werden! Diese sind eindeutig ein Zeichen für schlechtes Aufwärmen bzw. zu langes Training mit zu viel Druck. Warte mit dem Training bis sie wieder verschwunden sind!
  • Auch wenn ich selber keine Erfahrung mit Schmerzen beim Jelqing gemacht habe, würde mir doch der gesunde Menschenverstand sagen, dass ich etwas falsch gemacht habe. Warte auf jeden Fall bis du keine Schmerzen mehr hast.
  • Bei „Veteranen“ also Leuten, die Jelqing eine Weile betreiben, kann eine leichte Verfärbung des Penis entstehen. Diese hängt mit dem Grundprinzip des Jelqing zusammen und ist, wenn überhaupt, nur ein kosmetisches Problem. Die Verfärbung verschwindet aber nach ca. einem Monat Pause von alleine.

 

Mir ist eine Weile, besonders in Japan passiert, das mich Mädchen auf meinen dunklen Penis ansprachen.Viele Japanerinnen haben die Eigenschaft den Penis genau zu begutachten, zu huldigen und mit dem japanischen Pedant zu vergleichen (Kein Witz!). Immerhin war es scheinbar ja auch oft so, dass es der größte Penis war, den sie jemals zu Gesicht bekamen. 😀 Ich habe aber nicht einmal erlebt, dass ein Mädchen die Verfärbung komisch oder sogar abstoßend fand. Da ich selber aber doch ein kleines Problem damit habe, bin ich immer mehr zum Bathmate übergegangen…

Jelqing

Lass es zwischen den Beinen wieder leuchten 😀

 

Ich hoffe du hast mit meinem Guide einen Einblick in ins Jelqing erhalten können! Wenn dir das Jelqing zu lange dauert und du schnelle und einfache Ergebnisse erzielen willst, dann würde ich dir gerne den Bathmate an Herz legen (Da hab ich auch noch mehr zu japanischen Frauen geschrieben ;))! 

Viel Spaß und einen großen Penis!

Alex Penisverlängerung

61 Kommentare

  1. Gummiente

    Hallo Alex, Danke für die gute Beschreibung. Ich hätte da aber noch eine Frage: Wie feste soll ich ungefähr mit den Fingern zupacken?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Gummiente! Also fasse so feste an, dass das Blut fast nicht mehr durchfließen kann und du so einen gewissen Druck aufbauen kannst. Aber nicht so stark abklemmen dass es wehtut!
      Alex

      Antworten
  2. Gunner der Gunner

    Danke für die coole Seite:)
    Ich Jelqe schon einige Jahre und habe ca 2,7cm in Länge und 1,5cm in Breite dazugewonnen. Und ich habe damals sogar sehr schnell Erfolge sehen können!

    Gruss, Gunner

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Vielen Dank Gunner! 🙂

      Antworten
  3. Lexington

    So ganz überzeugt bin ich ja noch nicht… Aber evtl probiere ich es mal aus… Sollte mein Penis so wirklich länger werden, gibts ne Millionen von mir 😀

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Haha dann freue ich mich schon mal auf das Geld! 😀

      Antworten
  4. Marcel

    Hallo liebe Community ich will nicht unbedingt meine Penis Größe erwähnen doch im nicht erigierten Zustand ost er klein und im erigierten kommt er mir klein vor doch laut Studien ist es ca der Durchschnittswert der Deutschen. Hmm was soll ich nun tun und ich traue mich daher nicht in öffentlichen duschen. Wenn ihr mir helfen könntet und es mich weiterbringt dann würde ich euch sehr dankbar sein. Ich versuche das Jelqing sehr selten und denke immer evtl müsste ich es öfters versuchen. Doch was sagt ihr dazu ?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Marcel! Als erstes: Mach dir nicht so viel Stress; vor allem nicht wenn du schon durchschnittlich bist! Trotzdem kann ich dich verstehen. Mein Penis ist im schlaffen Zustand auch sehr klein (vor allem wenn es kalt ist :D)
      Das du Jelqing betreibst ist doch schon mal gut. Wenn du es zu selten machst, bringt es aber wahrscheinlich nicht wirklich was. Beim Jelqing ist Regelmäßigkeit und Disziplin das wichtigste! Übertreibe es aber auf gar keinen Fall und halte dich an die Beschreibung!

      Wenn es dir hauptsächlich um die Größe im schlappen Zustand geht, dann empfehle ich dir zum einen natürlich den Bathmate. Wenn du den vorher Zuhause benutzt hast, dann wird dein Penis richtig hängen. Bei mir ist er dann fast so groß wie im erigierten! Außerdem ist L-Arginin ganz gut geeignet um die Durchblutung im Penis zu fördern. Das macht deinen Penis zwar nicht wirklich größer, lässt ihn aber etwas mehr hängen. L-Arginin kannst du bei DM oder Amazon kaufen…

      Wenn du mehr Hilfe möchtest, musst du genauere Angaben machen. Wie alt bist du? Und wie oft betreibst du Jelqing?

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten
      1. Marcel

        Bin gerade 18 und betreibe jelqing wie gesagt 3 mal im Monat maximal. Weil ich mich bisher nicht richtig damit befasst habe ,doch ich werde es ab jetzt jeden Tag machen. Doch so eine Pumpe zu kaufen weiß ich nicht wirklich ,da ich mich etwas schämen würde falls es jemand erfahren würde im familiären Umfeld oder meine Kollegen.

        Antworten
        1. Alex (Beitrags-Autor)

          Wenn du dich dazu entscheidest Jelqing jeden Tag zu machen, dann pausiere aber auf jeden Fall zwei Tage die Woche. Das ist sehr wichtig! Außerdem kannst du zusätzlich noch strechen und die Kegelübung machen. Alles umsonst und für jemanden anderen ist nichts zu sehen!
          Das eine Pumpe peinlich sein kann, stimmt leider. Der Bathmate sieht zwar vergleichsweise gut aus, man kommt aber bei der Familie trotzdem in Erklärungsnot. Als ich aus Japan gekommen bin, habe ich eine Weile wieder bei meiner Familie gewohnt und den Bathmate immer in ein Handtuch gewickelt, wenn ich unter die Dusche ging 😀

          Alex

          Antworten
          1. Marcel

            Wie geht die Kegelübung ? Ich weiß nur wie das jelqing und streching geht.

          2. Alex (Beitrags-Autor)

            Das hab ich hier beschrieben 🙂

  5. Marcel

    Hey Alex ich weiß nicht ob das Jelqing etwas bringt. Denn nach einer Woche gibt es keinen Unterschied. 🙁 Man ich zweifele jetzt schon.

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Marcel,
      nach einer Woche siehst du garantiert noch nichts. Jelqing dauert sehr lange! Die meisten sehen nach sechs Monaten sichtbare Ergebnisse. Das kann aber bei jeder Person anders sein. Zwischen zwei Monaten und einem Jahr ist alles drinn…

      Antworten
  6. Leon

    Hallo Alex und weitere Personen ich bin gerade mal 14 Jahre alt und werde bald 15 mein Pennis ist schlapp 5,5cm lang und 3cm breit im ereckten zustand ist er 9,2 cm und wieder 3 cm dick meine Frage ist also ob ich einen kurzen Penis habe bitte osei ehrlich ich vertrage auch Kritik. Ich habe übrigens diese Seite heute gefunden und finde sie sehr interessant und nützlich ich persönlich werde auch das Jelqing versuchen wäre nett wenn du mir Antworten könntest liebe grüße Leon

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Leon, du bist noch gar nicht ausgewachsen, also entspann dich 🙂 Wenn sich in 1-2 Jahren noch gar nichts getan hat, dann kannst du ja ein paar Übungen hier mal ausprobieren!

      Und danke fÜr das Lob!
      Alex

      Antworten
  7. Deniz

    Hey Alex ich bin zufrieden mit meinem penis, aber es könnte auch mehr gehen kann ich das auch nur mit jelqing oder muss ich bathmate auch machen ?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Deniz! Am besten machst du beides! Das geht am schnellsten… Der Bathmate sorgt ja ausserdem noch für sofortige Ergebnisse!

      Antworten
  8. Marcel

    Hey icb bins wieder Marcel. Alex ich jelqe so in der Woche ca 1std. Wann sieht man die erste Erfolge. Ich schenke dir was , wenn es sich mehr als 2cm verlängert in 1 Jahr 😉

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Das kommt wirklich drauf an! Zwei Monate solltest du aber mindestens einplanen! Und schenken brauchst du mir nichts 🙂

      Antworten
  9. Steve

    Hallo Alex,

    ich habe irgendwo mal aufgeschnappt, dass es bei diesen „handlichen“ Methoden zur Penisvergrößerung zu späteren Erektionsstörungen kommen kann. Ich meine es hatte was mit den größeren Blutgefäßen (?) oder allgemein damit zu tun, dass der Körper es nicht gewohnt ist oder nicht schafft den vergrößerten Penis zu komplett mit Blut zu füllen.
    Ich weiß aber nicht mehr ob das nur auf Jelqing oder anderes oder mehreres bezogen wurde.
    Kannst du etwas dazu sagen?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Steve! Das ist eine wichtige Frage… Also was definitiv stimmt, ist das Jelqing ohne Pausen zur Regeneration zu Erektionsstörungen führen kann. Ich hatte das selber mal ansatzweise. In diesem Fall sollte man einfach eine lange Pause einlegen, damit alles wieder heilt. Die meisten Leute die Probleme haben, übertreiben es maßlos und hängen sich mehrere Kilo an den Penis. Kurze Zeit verkraftet der Penis einiges, aber wenn man das über Monate oder Jahre macht, dann macht man sich bestimmt was kapput.
      Bei richtiger Anwendung profitiert man aber in der Regel vom Jelqing und bekommt eine bessere Erektion. Kombiniert mit der Kegelübung gibt es auch bei einem vergrößerten Blutgefäßen keine Probleme. Wie es bei einem extrem großem Penis aussieht, weiß ich aber nicht. Ich habe schon ein paar mal gehört, dass manche Männer mit einem sehr dicken oder langen Penis Erektionsstörungen bekommen (auch ohne Jelqing usw), aber da sprechen wir von Dingern über 27+ cm 😀

      Solltest du, oder auch andere Leser mal irgendwann Probleme mit der Erektion bekommen und es nicht am falschen Training liegen kann, dann wahrscheinlich an zu viel Pornokonsum. In 90% aller Fälle bei jungen Männer liegt es daran. In dem Fall sollte man einfach mal einen Monat Pause machen 🙂

      Antworten
  10. Montana

    Servus, schöne Beschreibung erstmal 🙂

    Wollt nachfragen wie ich am besten den Bathmate und das „Jelqen“ kombiniere. Macht es Sinn wenn ich jeden Tag in der Dusche den Bathmate für 10 Min benütze und daneben 3-4 mal die Woche das Jelqin mache? Kommt da die Regenration zu kurz wenn ich trotzdem den Bathmate quasi jeden Tag benütze?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Vielen Dank 🙂
      Also den Bathmate jeden Tag ohne Pause zu benutzen ist eindeutig zu viel. Wenn du dazu auch noch Jelqing betreibst, kann das echt nach hinten losgehen. Du solltest zwei Tage in der Woche Pause machen! Und das hat nicht nur was mit Erholen zu tun, sondern auch damit, dass du deinem Penis Zeit zum wachsen geben musst. Das kann er ohne Pause nämlich nicht…

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten
      1. Montana

        Passt danke dir.:) Nur was genau könnt jetzt deiner Meinung nach ein gscheiter Ansatz sein?, den Bathmate+ das Jelquen 3-4 mal die Woche anzuwenden, also sprich jeden zweiten Tag? Beispielsweise den Bathmate erstmal unter der Dusche danach gleich das Jelqin? Wäre das eine Möglichkeit? Bin da ganz neu in dem „Geschäft“,- sorry für meine Fragen.

        Antworten
        1. Alex (Beitrags-Autor)

          Deine Fragen sind gar kein Problem! Es ist tatsächlich etwas schwer aus meinem Bathmate-Text nachzuvollziehen wie oft man pausieren soll. Das muss ich nachbessern! Ich werde außerdem in der nächsten Woche einen neuen Text mit Trainingsplänen schreiben – z.B. für Bathmate und Jelqing kombiniert…

          Eine beliebte Methode ist vor dem Bathmate mit dem Jelqing „aufzuwärmen“. 15min Jelqing und 15min Bathmate sind ein guter Richtwert. Du musst aber selber gucken ob dir das zu wenig oder zu viel ist. Ob du das Training jeden zweiten Tag machst oder zwei Tage Pause hintereinander, hängt am Ende von der Regenerationsfähigkeit deines Körpers ab. Das ist bei jedem anders. Ich mache am liebsten immer einen Tag Pause.

          Wenn du neu bist, solltest du dich die ersten zwei Wochen langsam rann tasten und dich zurück halten. Du kannst ruhig beides machen, aber eben kürzer.

          Alex

          Antworten
  11. kripto

    Danke Alex,
    für den guten Tipp bin schon gespannt ob das jelken funktioniert währe schon cool
    Grüße
    Kripto 😃

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Gerne! Danke für den Kommentar 🙂
      Grüße Alex

      Antworten
  12. Rick

    Hallo Alex

    Danke erstmals für den Tipp, ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Meine Frage wäre: Wenn man seit 2 Monaten jelken betrieben hat und man z.B. einen 1.5 cm längeren hat, besteht diese Ergebniss oder wird der Penis nach einer weile wieder kleiner?

    Grüsse
    Rick

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Rick! Also normalerweise bleiben die Ergebnisse. Das kommt aber wohl vor allem darauf an, wie viel du in den zwei Monaten schon dazu gewonnen hast. Wenn das Ergebniss gut sichtbar ist, dann kannst du davon ausgehen dass es für lange Zeit bleibt. Im Alter schrumpft der Penis etwas, aber dann kannst du mit Strechen gegen wirken.
      Außerdem gibt es manchmal Männer, deren Penis nicht die volle Länge entwickelt hat. Das kann am Rauchen oder zu wenig Testosteron liegen. Die können durch ein bisschen Strechen und Jelqing ihr volles Potenzial an Länge entwickeln ( also z.B von 80% Länge auf 100%). Wenn sie dann wieder aufhören, zieht sich der Penis auch wieder zusammen.

      Aber alles was über 100% Länge geht, also echter Längenzuwachs, sollte auch permanent bleiben!

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten
  13. Leon

    Hallo.. Bin 34j.. Funktioniert die Übung bei mir noch??

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Ja klar! Die Übungen kannst du auch noch mit 80 machen, aber je früher du anfängst, desto besser 🙂

      Antworten
  14. Martin

    Hey, erstmal großes Lob an deine ausführliche Darstellung. Ich hab nur ein Problem. Ich will mit dem Jelqen anfangen, aber immer wenn ich gerade dabei bin wird mein Penis steif, und dann hab ich das Gefühl es bringt nichts. Ist es ok davor zu masturbieren, damit der Penis nicht so steif wird?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Martin,
      Vielen Dank 🙂

      Also auch wenn ich grundsätzlich sage, dass man nicht mehr so häufig masturbieren zu soll, würde ich dir in deinem Fall zustimmen. Aber nur wenn er total hart ist und auch die ganze Zeit so bleibt. Das Problem haben manche und da hilft es tatsächlich zu masturbieren. Leider kann es dir dann passieren, dass du gar keine Erektion mehr bekommst und dann macht das Jelqen keinen Sinn mehr…
      Eine leichte Erektion ist ja gar nicht schlimm, sondern sogar wünschenswert. 50-70% sind perfekt.
      Anfangs hatte ich auch manchmal das Problem, ich habe dann aber einfach ein bisschen gewartet und irgendwann hab ich mich dran gewöhnt und dann ging es..

      LG Alex

      Antworten
      1. Martin

        Vielen Dank für die schnelle Antwort. Noch eine Frage, ich bin jetzt fast 17 und wichse meist täglich. Ist das etwas viel? Wie oft würdest du in der Woche wichsen? Frage ist hypothetische, du butterst ja die ganzen weiber weg;)

        Antworten
        1. Alex (Beitrags-Autor)

          Also ich habe früher genauso wie du, unabhängig davon wie oft ich Sex hatte/habe, täglich masturbiert. Auch wenn der Drang durch mein Alter etwas weniger geworden ist, spräche für mich erstmal nichts dagegen das auch so weiter zu machen. Allerdings ist es eben so, dass tägliches Masturbieren eine ganze Reihe an Nebenwirkungen hat. Von Lustlosigkeit über Konzentrationsschwierigkeiten bis Derepressionen ist alles dabei. Das ist bei jedem anders und je jünger man ist, desto weniger mag man es am Anfang bemerken, aber irgendwelche Auswirkungen gibt es bei jedem. Ich fühle mich z.B. direkt nach dem Masturbieren irgendwie ein kleines bisschen stumpf und etwas schwach. Wenn ich dagegen eine Weile nicht masturbiert habe, fühlt es sich so an als würde ich viel mehr Kraft ausstrahlen. Das mag natürlich nur mein eigenes Empfinden sein, aber Auswirkungen auf mein Verhalten und damit auf meine Umgebung hat es trotzdem.

          Es scheint auch belegt zu sein, dass jahrelanges Masturbieren kombiniert mit Pornografie das Gehirn so stark beeinflusst, dass es Monate bis Jahre dauert bis man wieder „normal“ ist. Je früher man damit anfängt, desto schlimmer.

          Ich würde dir deshalb empfehlen, von täglich, auf ein bis zweimal die Woche zu wechseln. Das mag mit 17 sehr schwer sein, aber du wirst merken, dass es sich sehr positiv auf dein Leben auswirkt. Solltest du Probleme mit dem anderen Geschlecht haben, dann ist das der erste Punkt wo du ansetzten kannst. Man bekommt viel mehr Selbstbewusstsein!

          LG
          Alex

          Antworten
  15. Ricardo

    Hallo,
    Bin 15 Jahre alt, und in der Pupertät.
    Und ich möchte einen längeren Penis haben.
    Mein Penis ist c.a 13cm. Ist das normal oder klein?

    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Ricardo,
      dein Penis wird auf jeden Fall noch wachsen. Wie viel, dass kann ich dir nicht sagen. Vielleicht hast du Glück, und er wächst noch ein ganzes Stück. Momentan liegst du aber schon im Durchschnitt, auch wenn er nicht mehr viel wachsen sollte. Das heißt er ist momentan weder besonders groß noch besonders klein. Aber auf jeden Fall kein Grund zur Sorge… Hast du schon mal den Umfang gemessen? Vielleicht ist dein Umfang ja jetzt schon überdurchschnittlich! 🙂
      Die meisten Leute die man fragt, gerade im Internet, sagen einem immer nur „Alles ist super!“. Das bringt einem aber nichts, wenn man unzufrieden ist. So jemand bin ich nicht und versuche so realistisch wie möglich zu sein.
      Da du noch recht jung bist, ist es aber schwer, dir gute Tipps zu geben. Ich würde noch etwas warten, so 1-2 Jahre und gucken ob du dann immer noch unzufrieden bist. Dann kannst du ja mit Jelqing und Streching anfangen. Momentan gibt es aber echt keinen Grund zur Sorge. Du bist schon im Durchschnitt und wächst auch noch etwas!

      LG Alex

      Antworten
      1. Ricardo

        Hallo,

        Danke für die Antwort.
        Mein Penis ist dick.
        Ich weiß nicht richtig wie man den Umfang misst, ich habe einen Messgerät zuhause aber der misst es glaub ich falsch mit dem umfang…
        Ich habe es gemessen da kommt mehr als 6cm raus.
        Ich weiß nicht ob es richtig ist.
        Ich habe auch mal einen Kondom angezogen. ( Nomale größe)
        Die länge war etwas zu lang aber der umfang war perfekt.
        Freue mich wieder auf eine Antwort

        Mit freundlichen Grüßen

        Antworten
        1. Alex (Beitrags-Autor)

          Den Umfang misst du am besten mit einem Papierstreifen, den du an der dicksten Stelle um den Penis wickelst. An der Stelle wo du auf den Anfang des Streifens triffst, machst du eine Markierung. Dann misst du mit einem Lienal die Länge zwischen Anfang des Streifens und Markierung. Bei einem Durchmesser von 6cm, hättest du einen Umfang von fast 19cm. Das wären Monstermaße… 😀 Der durchschnittliche Umfang in Deutschland liegt so zwischen 12-14cm.

          Viele Grüße,
          Alex

          Antworten
          1. Ricardo

            Danke,
            Ist nh gute idee sowas ist mir nicht eingefallenen. Das werd ich jz direkt machen .

            Mit freundlichen Grüßen

  16. clashy

    Hallo Alex,

    wann kann man nach dem Jelq Training wieder mastubieren bzw ein Orgasmus haben?
    manche meinen das es kein Einfluss auf die Vergrößerung hat andere wiederum denken schon das es schlecht sei. In einem Forum hatte ich gelesen das man einfach paar stunden nach dem jelqen warten sollte, so wäre man auf der sicheren Seite. Was meinst du?

    Grüße

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Halla clashy,
      der Penis zieht sich halt nach dem Orgasmus ziemlich stark zusammen und die Durchblutung nimmt auch ab. Die ist aber wichtig um den Penis mit allen Stoffen zu versorgen, um nach dem Jelqing zu wachsen. Wenn ich Jelqing mit Muskeltraining vergleiche, was allerdings nur bedingt möglich ist, dann sind besonders die ersten 30-60min nach dem Training wichtig für die Versorgung der Muskeln. Man kann davon ausgehen dass das auch für den Penis gilt. Insofern macht es durchaus Sinn ein paar Stunden zu warten. Falls es für dich möglich ist würde ich aber insgesamt weniger masturbieren…

      LG Alex

      Antworten
  17. Vandamme

    moin lieber alex, eines vorweg, bin in sehr vorsichtiger mensch. ich jelqe jetzt seit knapp 2 wochen, immer mit ein tag pause dazwischen. mein errigierte zustand beträgt höchstens 40 prozent beim jelqen. führe die übung meißtens 7 min. aus, wie gesagt bin noch vorsichtig. als oil benutze ich alganoil, weil ich zurzeit nichts anderes habe. hatte gestern zum erstenmal ein leichtes brennen, was auf jedenfall on der haut aus kommt. verletzungen im penis schließe ich aus, sehe keine blutergüüse oder sonst was, also glaube ich das es von dem oil kommen könnte?! welches oil empfielst du? kann es daher kommen? liebe grüße.

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Vandamme,
      es ist gut dass du vorsichtig bist!:) Ich bin mir deswegen auch sicher, dass es nicht an irgendwelchen Verletzungen des Schwellkörpers liegen kann. Bei einem Brennen der Haut ist die Haut meistens gereizt, weil zu viel Reibung verursacht wurde. Es kann aber auch sein, dass du einfach allergisch auf das Öl reagierst! Ich empfehle immer Kokosfett. Das ist super verträglich und auch noch gut für die Haut. Ich hab ein gute ein paar mal auf der Seite hier verlinkt, du kannst aber auch jedes andere benutzen.

      Lg Alex

      Antworten
      1. Vandamme

        danke für die schnelle antwort!!!! habe nun die ganze seite nach deinen erwähnten links durch geschaut, wegen dem kokosoil, aber nichts gefunden, könntest du mir einen link schicken oder den genauen namen des produktes, vielen dank in vorraus. Ich möchte allen nochmal sagen, das ich sogar nach 15 tagen erfolge sehe, mein glied wirkt auf jedenfall fülliger, also etwas dicker, und auch etwas länger. ich jelqe wie gesagt höchstens 3 mal die woche, das mit guten aufwärmen und bei mir sind es meißtens 7-8 min. langsame wiederholungen. Lieber alex dir vom ganzen herzen nochmal dankeschön, bin jetzt schon viel selbstbewußter. liebe grüße vandamme

        Antworten
        1. Alex (Beitrags-Autor)

          Danke für die Antwort und deine Tipps:)

          Hier hast du den Link zu dem Kokosöl dass ich benutze!: http://amzn.to/2bvhFzh
          Jedes andere Kokosöl tut es, wie gesagt, aber auch.

          Und toll dass es so schnell bei dir funktioniert!:) Das motiviert bestimmt viele! Außerdem bestätigt es auch, wie wichtig Pausen zwischen dem Training sind…

          Viele Grüße,
          Alex

          Antworten
  18. Bob

    Hallo Alex
    Ich bin 198cm und mein Penis ist nur ca 15cm(sehr frustrierend). Traue mich gar nicht mehr mit Frauen zu schlafen
    Wie schnell könnte Ich mit dieer Methode Erfolge erzielen?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Bob!
      Also auch wenn dein Penis nicht wirklich klein ist, verstehe ich dein Problem. Bei knapp 2m sind die Proportionen anders und der Penis sieht kleiner aus.

      Die gute Nachricht ist, dein Penis liegt jetzt schon im, bzw. über dem Durchschnitt (je nachdem welcher Quelle man glaubt) und wird sich mit Disziplin ganz gut vergrößern lassen.

      Leider dauert die Penisvergrößerung bei jedem unterschiedlich lange und ich kann dir keine genauen Angaben machen. Die meisten sehen nach zwei Monaten Ergebnisse. Für die schnelle Vergrößerung empfehle ich dir den Bathmate. Wenn du Spaß damit hast und das Jelqing gut klappt, dann kannst du über den Phallosan nachdenken…

      Ach und verzichte bitte nicht auf Sex, nur weil du deinen Penis zu klein findest. Bei 15cm wird keine Frau denken: „Alter, ist der klein…“ Sie wird am nächsten Tag wahrscheinlich auch nicht ihren Freundinnen erzählen wie riesig dein Penis war, aber dass kann ja noch kommen 😉

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten
  19. Tommy

    Hallo Alex, ich bin 14 (also noch in der Pubertät) und mein Penis ist 14cm lang und etwa 12-14cm dick. Ich wollte fragen, ob Jelqen den Wachstum des Penis stoppt/verlangsamt oder sogar gefährlich ist, wenn der Penis noch Wachstum ist bzw. funktioniert es, wenn er noch im Wachstum ist? Danke schonmal im Vorraus 😉

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Tommy,
      meines Wissens nach nicht. Ich finde 14 Jahre aber sehr früh und würde noch etwas warten, einfach um sicher zu gehen. Wenn du es trotzdem machen möchtest und dir unsicher bist, solltest du es mit deinem Arzt absprechen. Leider kann ich dir keine andere Antwort geben…

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten
      1. Tommy

        Danke vielmals für die schnelle Antwort.
        Ich werde dann noch ein paar Jahre warten (mein Penis ist ja für mein alter nicht zu klein).

        Antworten
        1. Alex (Beitrags-Autor)

          Kein Problem 🙂
          Das ist eine gute Idee! Für dein Alter ist dein Penis nicht zu klein und er wird garantiert noch wachsen!

          LG Alex

          Antworten
  20. Karl

    Hallo Alex, muss man beim 10-minütigen jelqing auch pausen einhalten?Und könntest du uns weitere Jelq Variationen verraten?

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Karl,
      hat leider etwas länger mit dem Freischalten gedauert…
      Was meinst du genau mit Pausen? Innerhalb der 10min auf jeden Fall nicht!

      Zum Thema weitere Variationen: Ich habe vor, die Seite auszubauen sobald ich etwas Zeit finde. Dann werde ich auch noch mehr zum Jelqing schreiben 🙂

      LG Alex

      Antworten
  21. Vandamme

    Moin alex ich mal wieder. mache nun sit monaten regelmäßig jelqing. 3 mal die woche jewals 10 min. die adern sind sehr sichtbr jetzt, kann ich die zeit auch erhöhen? ist es egal, eine frage nochmal pers. an dich. du schriebs das du die gedult nicht hattest und nach einem jahr noch zusätzlich etwas getan hast. was hast du nur an jelqing an erfolg gehabt? dir alles liebe!

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Vandamme!
      Wenn du dich sicher fühlst, kannst du dein Training auf jeden Fall erhöhen. Wenn du, wie beschrieben, schon mehrere Monate trainierst, dann gehe ich davon aus, dass du ein gutes Gefühl entwickelt hast. Wenn du deine Adern mehr siehst als vorher, dann machst du auch alles richtig (Das man die Adern sieht, ist nicht notwendig!).

      Ich hatte ca. einen Zentimeter mehr und war damit relativ langsam. Manchmal habe ich auch mehr messen können, aber der Zuwachs war dann meist nur kurzzeitig. Neben dem Zuwachs von immerhin einem Zentimeter habe ich meinen Penis aber auch gut auf Bathmate und Phallosan vorbereiten können und außerdem steigert Jelqing ja noch die Erektionsfähikeit. Insofern lohnt sich Jelqing zwar, aber im Vergleich ist es doch recht anstrengend…

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten
  22. Vandamme

    Vielen dank alex. wie gesagt mache es jetzt exakt seit 3 monaten. mein penis hat davor nicht mehr richtig diese 100 % geben können und seit ich jelke, klapp es wieder. vor dem jelken habe ich meistens 15 cm länge und 12 cm umfang messen können. nun liege ich bei 16 cm und 13 cm umfabg. da muß ich aber richtig geil sein 🙂 mein traum / wunsch sind 17 cm länge und 14 cm umfang. ich hoffe das ich es nur mit dem jelqing schaffe. zu weiteren methoden fehlt mir ehrlich gesagt die zeit, aber habe ich auch etwas angst. jelqing sehe ich wirklich als eine methode die naturell ist. ich hoffe ich schaffe meine ziele. werde mich dann in 3 monaten nochmal melden, euch alles liebe!!!!

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Vandamme,
      super! Ich bin mir sicher das du auf 17cm kommst und würde mich freuen wenn du hier wieder deine Erfahrungen mitteilst!:)

      Ich kann deine Sorge verstehen und solange du mit dem Jelqing alleine Erfolge erzielst, würde ich mir auch kein teures Gerät zulegen. Allerdings bin ich mit sicher das du damit Zeit einsparen kannst!

      Viel Erfolg,
      Alex

      Antworten
  23. Hugo

    Hallo Alex,

    ich würde gerne zum Bodybuilding PE machen.

    Hatte ich schon einmal gemacht jedoch nicht wirklich über Wochen/ Monate hinweg durchgezogen…

    Phallosan hatte ich auch (die aller erste Version -> Kondome rissen sehr schnell und ich habe ihn jedes mal zu fest zugeschnallt ^^)

    Keine Ahnung ob ich mir die neue Version noch einmal holen sollte…hat sich ja doch ein bisschen was verändert im Hinblick auf Verschleißfestigkeit + Hantierbarkeit.

    Nun zu meiner Frage:

    Würde jeden 2. Tag PE ausreichen oder ist es zu wenig (ich weiß, jeder ist anders ^^)?

    Mein Trainingsplan für die nächsten 2-3 Monate:

    1) 15 Min stretchen
    2) 20 Minuten Bathmaten
    3) 15 Minuten Jelqing

    Passt die Reihenfolge?

    Besten Dank im Voraus

    Antworten
    1. Alex (Beitrags-Autor)

      Hallo Hugo,
      sorry für die späte Antwort, ich bin Umgezogen 🙂
      Der Phallosan hat sich im Vergleich zur ersten Version stark verändert und ist definitiv besser. Ob es sich für dich lohnt kannst du besser entscheiden, da du ja weist womit du es zu tun hast 😀

      Dein Plan sieht gut aus, aber nur solange du dich an die „alle zwei Tage“ hältst. Als Anfänger bzw. Wiedereinsteiger sind 20min Bathmate und dann noch 15min Jelqing evtl etwas viel. Solltest du dich an deinen Plan gehalten haben, würde mich interessieren wie es jetzt bei dir läuft?!

      Viele Grüße,
      Alex

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.